FANDOM


IMG-20160828-WA0095.jpg

Die neumodische und verbesserte Fahne

Algerien (oder Call of Duty-Land) ist ein undemokratischer Staat im Norden des Schwarzen Kontinents. Der Statistik zufolge gibt es allerdings mehr Terroristen als selbstbewusste Menschen, am meisten sind jedoch die Franzosen diejenigen, die die Algerier zur Weißglut treiben. Die Meinung der Algerier zu Frankreich lautet: IHR DRECKIGEN HURENSÖHNE GIBT UNS UNSERE WÜRDE UND ZIDANE ZURÜCK ODER ES REGNET BOMBEN ÜBER PARIS IHR SCHWANZLUTSCHER!!! Franzosen? Was für Schnösel! Der Präsident des Landes heisst Son Goku.

Sozialer Umgang Bearbeiten

A.png

Ein Algerier in Paris zeigt seine Meinung zu Franzls-Reich

Die Algerier sind meistens Muslime und so wie Vegeta aus Dragonball (nach algerischer Analyse) ignorant, arrogant (nach französischer Analyse) oder auch schlicht aggressiv (nach Ammi-Analyse). Algerien hat es mit sehr vielen Ländern gut, aber es gibt auch jene, die sie am liebsten sonstwo hin schicken würden, insbesondere diesen Fettsack, der auf Angelika steht. Und klar haben sie es mit Deutschen gut, insbesondere mit Erwin Rommel und Adolf Hitler.

Das Land an sich Bearbeiten

Erwin Rommel Africa Korps.jpg

Nationalheld Erwin Rommel

Über das Land an sich git es wenig zu sagen, da die Akten vom Swagterrorist beschlagnahmt wurden und schlussendlich in der Digiwelt begraben wurden und vom Typen mit der Igelfrisur strengstens überwacht wird. Klar ist es gibt zu viele Terroristen dort so das sich kein einziger Tourist traut dort Urlaub zu machen. Da wäre zu Beispiel Der wo die Raketen steuert aber auch die ISIS die schon länger dort Unfug treiben. Der Nationalheld des Landes ist der Wüstenfuchs Erwin.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki