FANDOM


BikiniBottom.jpg

Bikini Bottom.

Bikini Bottom ist eine Kleinstadt im Pazifik. Sie besteht aus Blechdosen, Osterinselfiguren und einem Schnellrestaurant, der krossen Krabbe. Die Kleinstadt hat ca. 60 bekannte Fische und sonstiges Getier, trotzdem wirkt sie wie eine Stadt mit 20.000 Lebewesen.

Gründung Bearbeiten

Durch einen Unfall eines chinesischen Konservenschleppers sind Dosen auf den Meeresgrund gefallen, in denen sich Fische eingenistet haben. Da sich dadurch eine Zivilisation entwickelte, konnten die Fische nun laufen und selber bauen. Das Mitwirken von radioaktivem Material ist nicht ausgeschlossen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki