FANDOM


ComptonGTA5.jpg

Immerhin besser als Dresden...

Compton ist eine Stadt, oder besser Vorstadt von Los Angeles, die unter anderem wegen des Bloods/Crips-Konflikts und unbeachteten Slums als das totale Chaos bezeichnet wird im Los Angeles County. Sie wurde durch Grand Theft Auto: San Andreas sehr berühmt obwohl im Game die Häuser attraktiver sind. TK Takaishi und sein Bruder Matt Ishida wuchsen dort auf, bevor sie nach Tokio kamen.

Infrastruktur Bearbeiten

City+Compton+California+Considers+Bankruptcy+ciFMAaoCxq l.jpg

Wenn man zu viel GTA zockt...

Die Infrastruktur kann man als unsicheres Ghetto bezeichnen. Dauernd hört man Schüsse, wo die Crips und Bloods aufeinander Schüsse abfeuern, Drogenhandel, was meistens die Hispanios oder Afroamerikaner, aber auch die Weißen machen. Falls ihr in L.A. seid, seid vorsichtig und nehmt euch vor allem vor den Gangstern in acht.

Menschen Bearbeiten

Compton besteht zu 75% aus Afro-Amerikanern, zu 20% aus Latinos und natürlich zu 5% aus Weißen.

Es gibt einige berühmte Menschen aus Compton:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki