FANDOM


Five Nights at Freddy's (kurz FNaF) ist eine berühmtes (und überbewertetes) Indie-Horrorspiel, das außer Jumpscares aber nicht viel zu bieten hat. Berühmt ist es deswegen, weil es von der Industrie gehypt, von 9-13-Jährigen gezockt und deswegen, obwohl es kaum einer will, dennoch zum Mainstream reingeprügelt wird.

Fnaf1

Story Bearbeiten

Es geht um einen Typen, der sich im Drogenrausch der IS angeschlossen bei Freddy Fazbear's Pizza beworben hat. Dort muss er aber feststellen, dass die Animatronics des Restaurants Jagd auf ihn machen, weil sie bei der PEGIDA sind und denken, er wolle ihnen den Job stehlen ihn für ein Endoskelett ohne Kostüm halten und ihm daher eines geben wollen. Mit Tod und Tierchen und dem nicht immer ganz so hilfreichen Phone Guy ist der Story absolute Tiefe garantiert.

Charaktere Bearbeiten

Mike Schmidt: Bearbeiten

Ein Typ, der aufwacht und plötzlich bei Freddy Fazbear's arbeitet. Naja, er wird bestimmt eh gefeuert, so schlecht wie's um das Geld da steht, ich meine, er wird kaum bezahlt und sein Chef kann sich nicht mal nen Anschluss ans Stromnetzwerk leisten, weshalb die Pizzeria nachts anscheinend mit einer Zitronenbatterie oder so betrieben wird. Bis dahin heißt es für ihn wohl: Hoffen und harren und nicht sterben.

Phone Guy: Bearbeiten

Ein namenloser anderer Spieler, der aber ein ziemlicher N00b sein muss, da er es nicht weiter als Nacht 4 geschaftt hat. Er gehört wohl zu den Leuten, die ein Spiel in die Ecke schmeißen, wenn sie's nicht auf die Reihe kriegen...

Animatronics Bearbeiten

Sie sind die Hauptantagonisten und ohne, sein wir mal ehrlich, hätte das Spiel nicht einmal mehr Jumpscares zu bieten.

Freddy Fazbear: Bearbeiten

Der Hauptantagonist des Spiels. Er hat sich eigentlich nur in dieser Pizzeria beworben, weil es da viele Kinder gibt, mit denen er Dinge tun kann. DINGE!

Foxy the Pirate Fox: Bearbeiten

Ein Piratenfuchs, der forever alone ist. Reißt aber trotzdem mindestens 20 OCs am Tag auf.

Bonnie the Bunny: Bearbeiten

Ein lila Hase, der über einige Verwandtschaftsgrade mit Buchs Bunny verwandt ist.

Chica the Chicken: Bearbeiten

Die Quotentitten im Spiel. Wird trotzdem von vielen für einen Jungen gehalten und Fans sind sich sicher, dass sie trotz ihres Namens eine Ente ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki