FANDOM


Zu Beginn des Videos kommt Günther direkt auf uns zu und begrüßt uns mit einem "Oh Kinder, drei Uhr morgens !" und dem Satz "Ich fress euch alle auf", obwohl er es bestimmt nicht mal schaffen würde, meinen Arm zu essen, aber egal, das ist eher unwichtig.


Auf jeden Fall ploppt dann der Briefkasten auf und als Günther uns fragt ob wir wissen was das ist sagen wir Idioten ein gepflegtes "Nein !", woraufhin uns der Spaten erklärt, dass es sich um einen Briefkasten handle und öffnet ihn sogleich. Leider ist Günther forever alone und hat keine Post bekommen. Und als ob das noch nicht genug wäre, kommen noch Olaf, Olaf, Olaf, Olaf und Ähm.....Olaf herein und präsentieren ihm ein seltsames Hühnchen, was wohl auch den Namen Olaf trägt.

Dann kommt ein kurz Blackscreen und weil so ein Fachidiot namens Marcel Davis mit dem Schneiden des Videos beauftragt war, haben wir jetzt eine ganz andere Szene :

Hier packen nämlich alle Pakete aus und Günther freut sich über die von ihm bestellten Titten, auch wenn sie mehr wie Schuhe aussehen, während Olaf gar keine Kamera bestellt und Olaf eine Postkarte bekommen hat, die er aufgrund seiner Inzesteltern nicht lesen kann.

Olaf hingegen bekommt dieses "Ball-Schläger-Band-Ding" und meckert warum auch immer herum, dass Olaf keine Waffe kaufen soll...

Und als Günther merkt, dass Olaf als einziger kein Paket bekommen hat, macht er einen auf böse und gemein und sagt : "Jeder von uns hat Post bekommen....außer Olaf" und Olaf unterstützt ihn noch mit einem kräftigen "Ha Ha !"

Olaf fängt daraufhin das Heulen an und verpisst dich aus dem Wunderhaus. Und weil sich Günther jetzt so scheiße fühlt, will er auch ein Paket für Olaf packen und wir müssen ihm helfen, obwohl wir zweimal "Nein !" gesagt haben. Blöder Günther.

Aber Olaf findet die Idee toll und will Olaf fünf große Schmatzer schicken, woraufhin ein   Koreaner mit pinkem Hemd "Ha ! Gaaaaaay !" brüllt. Olaf scheißt aber gekonnt drauf und beweist das sie nicht zählen kann, weil sie "1....5 !" zählt und als sie darauf hingewiesen wird, will sie jetzt ihrem Freund Olaf in den Eiersack treten und abwarten was passiert.

Aber das kriegen wir wieder nicht mit, weil Marcel Davis wieder einmal falsch geschnitten hat. Deswegen sieht man jetzt Günther und Olaf am Herd stehen und Günther motzt Olaf an, warum sie ein Brötchen mit Verpackung in die Fritteuse wirft, woraufhin sie nur "Nein Miez, das ist mein Frikassee !" antwortet.

Aber dann versucht sie ganz schnell abzulenken und sagt, dass sie Hilfe beim Nussknacken braucht, da sie es alleine nicht schafft.

Natürlich meldet sich sofort der selbsternannte Supernussknacker Olaf bei ihr und versucht sein Glück, doch die Nüsse scheinen aus Titan oder so zu sein, da sie sogar Olafs Kamehameha überlebt haben und noch ganz sind. Er will es nochmal versuchen, doch dann kommt schon Olaf rein, begrüßt sie mit einem "Heil Hitler !" und haut gleich wieder ab.

Und bevor sich Olaf wieder an der Nuss versuchen kann, hat ihm Olaf schon die Show gestohlen und knabbert an einem Ball herum, der dann aber weghüpft, gekonnt auf die Schwerkraft scheißt und die Rutsche hochrutscht.

Zum Glück fängt ihn Olaf wieder im Garten ein, wird aber von einem "Heil Hitler !" von Olaf aus dem Konzept gebracht. Zum Glück kann ihn Günther mit einem einfachen "Halts Maul !" wieder abwimmeln.

Danach legt er seine zwei Golddublonen mit in das Paket und Marcel Davis schneidet jetzt zu Olaf dem Postboten, der den fünf Idioten drei Briefmarken gibt, damit sie wieder abhauen.

Da jetzt das Päckchen fertig ist, machen sich Günther und die Olafs keine Mühe mehr damit Olaf wegzuscheuchen und geben es ihm einfach.

Als er es dann voller Vorfreude aufmacht, ist nur Gemüse drin und er ist sauer.

ENDE

Video

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki