FANDOM


Der Harz (nicht zu verwechseln mit Harzern oder Hartz IV) ist ein von Bergwerken durchlöchertes Gebirge-Ding mitten in der Bananenrepublik Deutschland, das es nur gibt, weil eine Zeitreise danebenging...

Geschichte Bearbeiten

Einst war das Land zwischen Sachsen-Anhalt (dem einzig wahren Sachsen) und Niedersachsen ziemlich flach, doch eines schönen Tages starteten zwei besoffene hoch renomierte Ziegen-Wissenschaftler einen Zeitreiseversuch, der sie so fest in den Boden donnerte aufgrund eines technischen Defekts sehr fest aufschlug, dass ein Vulkan ausbrach und alles Leben auf der Welt vernichtete und den Harz schuf.

Geologie Bearbeiten

Der Harz besteht zu 99% aus Roberts toten Opfern 60% Granaten Granit, 25% Sand des Sandmännchens und 15% Ponykacke, die täglich frisch aus Equestria nachgeliefert wird.

Bewohner Bearbeiten

Zu fast 97% Ziegen, die jedoch niemand je sieht, da sie jeden den sie sehen sofort zerhacken und auffressen sich zu gut verstecken, der Rest sind die Harzer Harz-Bewohner, die man meistens zuhause antrifft, mal in den Wald zu gehen und von der Ziegen oder dem Rasselbock zerfleischt zu werden sich zu bewegen kommt ihnen nicht in den Sinn, lieber meckern und dann eins von Robert auf die Fresse zu kriegen sich ständig über die Zustände in der Bananenrepublik aufregen hilft auch echt weiter (und die DDR zu loben, jaaa, da war ja auch alles noch von Celestia beherrst und niemand wurde, nur weil er einen heißen Abend wollte, gleich mit Napalm beschossen bekam eine Absage).

Im Harz gehen übrigens alle Leute in die Kirche (auch wenn sie eigentlich evangelisch sind und die Kirchen nur zum Unterstellen von Wanderern konzipiert sind, was ein Hohenlimburger erst kürzlich festgestellt hat, bevor er von einem wütenden Wernigeröder mit einer Königin der Nacht verprügelt wurde.

Infrastruktur Bearbeiten

Fahrzeug in Normalzustand im Harz

Top-Zustand des Waggonparks!

Die Harzer Schmalspurbahn (auch Gammelbahn oder Dreckschleuder genannt kurz HSB) ist das einzige und gleichzeitig modernste Verkehrsmittel des ganzen Harzes - mit modernsten Dampflokomotiven und einem Rekowagenpark versucht die Bahn, den heutigen Standarts Herr zu werden - was allerdings nur dummen hässchlichen Japanern gefällt, die anscheinend auch nicht unbedingt weiterentwickelt sind als die Lokomotiven von vor 100 Jahren.

Der Zustand der Bahn besserte sich leider auch nicht durch den Einsatz von echtem Harzer Holz, das die Bewohner aus den Wäldern mit seinen Harz-Bäumen gewonnen haben...

Spezialitäten Bearbeiten

Har(t)z-Kaffee

So wie er natürlich vorkommt

Zum Harz gehört neben zerhackten Touristen Harzer Höhenvieh-Wurst und Harzer Gammel Käse, Schierker Feuerstein und Harz-Kaffee, ein scheiße schmeckendes Überbleibsel eine Köstlichkeit aus der guten alten DDR-Zeit, wie sie vornehmlich am Leipziger Hauptbahnhof im Buche steht.

Die Harzer Höhenwiesen...Bearbeiten

... ja, sie sind das geheime Haschfeld sämtlicher deutschen Regierungen und können seit Kaiser Wilhelm II. auch ertragreich genutzt werden, um jegliche Opposition auszuschalten.

Das darf natürlich keiner wissen, aber wir leben schließlich in einer Demokratie, wo Internet Neuland und Neonazis Flüchtlinge sind - also her mit der Politik, sie interessiert uns alle nen Scheißdreck brennend!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki