FANDOM


DIESER ARTIKEL ENTHÄLT MATERIAL 16+
Loli H1ntai.jpg

Typisches aussehen von einem Hentai. Es geht härter doch das wäre gegen die Nutzerrechte...

Unter Hentai versteht man Wichsvorlagen für Otakus am anfang ein Huhn mit einer Krawatte doch bald merkt man beim eingeben auf Google das Hentai etwas ganz anderes ist. Andere nehmen das als eine kombination aus einem Huhn und Tai wahr, wobei es nicht direkt stimmt. Also ein Hentai ist nix anderes als ein Anime-Porno der hauptsächlich bei den Japsen nein eben Weltweit, das heisst auch in Deutschland. Hentai ist in verschiedenen Kategorien tätig; Tentakel (was nichts direkt mit Thaddäus zu tun hat), Lolicon und Shotacon. Lolicon und Shotacon wird euch unten erklärt und PS: Diese Artikel sind erst ab 16!

Lolicon und Shotacon Bearbeiten

Lolicon und Shotacon (oder auch direkte Kindervergewaltigung) sind mehr oder weniger die beliebtesten Hentai-Kategorien handelt. Beim Lolicon spricht man von pornographischer Darstellung von minderjährigen mädchen im alter zwischen 8-14, was zu denken ist. Im Shota werden minderjährige Typen (60% wegen Yaoi) mehr oder weniger erotisch dargestellt. Kein wunder das eine bestimmte Porno-Kacke zu Shota gehört und die meisten weiblichen Charaktere aus den deutschsynchro-Animes (die einst auf RTL II liefen was heisst das die meisten Kinder sind) in den Hentai-Parodien in der Kategorie Loli eingestuft werden. Übrigens hat der schandeerfüllte Kurono seinem Dad einen Shota gezeigt wobei ihm der Kragen platzte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki