FANDOM


Kouji Minamoto

Kouji. Dumm wie ein Stein, hat kein Leben, benimmt sich wie 3.

Kouji Minamoto (ausgesprochen Kooji Minamoodo *24 November 1998 in Kyoto) ist ein Hosenscheisser aus der vierten Staffel von Digimon. Seine andauernden Reklamationen gingen den Entwicklern so sehr auf dem Sack, das sie den Scriptschreiber aus dem fünfzigsten Stockwerk runterschubsen wollten. Auf jeden fall ist er neben dem, das er wenig Intelligenz besitzt dafür sich hauptsächlich vor Frauen oder gar schon vor Bäumen oder beim Wort Sachsen schon aufgeilt (so ein Perversling auf der Stufe von Kay One). Auf jeden Fall verabscheut er Takuya (wundert euch nicht, wieso er ihm immer disst), nur weil er intelligenter ist als er. Er hat einen ausserordentlich klugen und netten Zwillingsbruder Namens Kouichi Kimura. Fragt mich nicht, wieso sie Geschwister sind und verschiedene Nachnamen haben.

Mag/Mah nicht Bearbeiten

Mag Bearbeiten

Mag nicht Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki