FANDOM


Article-0-1221BD02000005DC-717 634x460.jpg

Am perfekten Standort. Der MC-12 in einem britischen Ghetto.

Maserati (oder auch Crasherati oder Muschimaterin Scuderia Maserati) ist ein italienischer Automobilhersteller. Die überteuerte und langweilige eleganten und anschaulichen Wagen werden schnell von hirnlosen Spasten geschrottet an die reichsten der Reichen aber auch Normalschichtigen (mit genügend Geld) zur Verfügung gestellt. Der Clou bei diesen Autos ist, dass alle zur Oberklassenwagen oder Supersportkarren-Kategorie gehören. Ihr Werbeslogan lautet: "Geldverschwendung kennen wir nicht" "Exzellenz durch Leidenschaft"

Struktur und Ausbau Bearbeiten

Maserati-logo-oval.png

Das Logo der Firma

Maserati baut seit 1914 Autos. Man geht davon aus, das viele Motorteile ab 1934 bis 1944 an Adolf Hitler geliefert wurden und dann 1975 hat die Ölkrise zugeschlagen und Maserati beinahe in die Scherbenwelt fiel. 1987 konnte sich Maserati mit einigen weiteren Wagen für die Unterschicht retten. Seit 2001 baut Maserati nur noch Oberklassenwagen und 2004 erschien der gute MC-12, der erste Maserati nach einigen Sekunden zerschrottet wurde mit einer Leistung von über 700PS. Heute verkauft Maserati seine Wagen meist an Leuten, die genug Geld haben. Die Rivalen von Maserati wären Ferrari und Lamborghini. Ahmet besitzt einen Maserati, mit dem er alle auf der Baustelle in Leipzig eifersüchtig macht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki