FANDOM


Kartoffelfresse Heß

Kartoffelfresse is watching you !

Rudolf "Kartoffelfresse" Heß , der mit der Monobraue, war der Stellvertreter Hitlers bis er von Himmlers Mama windelweich geprügelt wurde er ehrenvoll abdankte.

Geschichte Bearbeiten

Wegen seinem hässlichen Gesicht wurde er in der Schule mit dem Namen "Kartoffelfresse" gemobbt und Adolf war sein einziger Freund, da er warum auch immer Rudolfs Hackfresse schön fand. Deswegen ernannte er ihn auch in seiner NSDAP zu seinem offiziellen Stellvertreter und bevormundete ihn wie einen Schoßhund oder ein verwöhntes Kind.

Aber wegen Himmlers Eifersucht wurde Heß von dessen Mutter so sehr kaputtgeschlagen, dass sein sich sein Gesicht stark verformte (aber deswegen weiß auch keiner was danach mit ihm passiert ist....sie haben ihn ja nicht erkannt). Und weil er von Hitler ohne seine Kartoffelfresse nicht akzeptiert wurde, hat er seinen Posten als Stellvertreter an Himmler weitergegeben.

Beziehungen Bearbeiten

Mag Bearbeiten

Mag nicht Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki