FANDOM


Suedkorea.png

Die Flagge. Die Streifen sind sicher Schnipsel.

Südkorea (auch Republik Korea obwohl es keine ist ) ist ein versiffter Landstrich, der den Penis der Koreanischen-Halbinsel bildet und somit auch so ein Staat ist, wo die Leute eh nur unsinniges Zeug im Kopf haben und sich seit dem zweiten Weltkrieg von Japan doch erholen konnten, aber nicht von ihrem Nachbarn. Heute denken sie nur noch Fatman zu erhängen und die Animewelt zu übernehmen. Somit kann man es als ein Land auf dem Niveau von ganz Sachsen stellen (igitt, da mach ich kein Urlaub) Staat in Ostasien. Anders als in Nordkorea gibt es dort manipulierte freie Wahlen, Musik mit Fluchwörtern und starken Hentai-Hintergründen krassen Beats des K-Pop, Punkrock und Gangsta-Raps und natürlich mehr Kriminelle als Einwohner. Die Hauptstadt ist Söl Seoul.

Landschaft Bearbeiten

Südkorea hat anders als ihre hirnamputierten Nachbaren Buchten wo Leichen und Benzinfässer reingeworfen werden mit schönen Kalksteinfelsen zwischendurch und Wäldern, wo Autowracks rumliegen und, wie im Arschland, Atommüll (dieser wurde von den Chinesen importiert) in den Erdlöchern drinne ist welche besonders im Sommer sehen lassen.

Einwohner Bearbeiten

Die Einwohner bestehen aus:

Die Ammis sind in der Unterzahl, weil sie nach dem Koreakrieg sich verpisst zurückgezogen haben, doch einige waren einfach zu faul und blieben dort.

Industrie Bearbeiten

Samsung-galaxy-s4-screen-repair-service.jpg

Die Kartons waren undicht!

Südkorea macht harte Rivalität mit den USA und Japan in der Industriebranche. Insbesondere die Elektroindustrie ist voll in mit den Samsung-Handys, die schnell kaputt gehen stabil sind und sich gut verkaufen. Da wäre auch der Bootsbau, der jedes Jahr Tote fordert, da sie einfach zu dumm sind, um einen Schweißbrenner richtig zu halten oder eine Leiter zu benutzen Güterschiffe, Passagierschiffe (die brauchen sie nur wegen den Japaner und Chinesen) und sogar ganze Flugzeugträger für die Armee.

Autos Bearbeiten

Hyundai i20.jpg

Hauptsache Federleicht...

In Südkorea hat fast jeder ein Auto, deswegen müssen immer viele nachproduziert werden. Die beliebteste Marke ist Hyundai die in Deutschland nicht all zu sehr verlangt wird hauptsächlich Sedan-Wagen und Allradfahrzeuge herstellt.

Züge Bearbeiten

KTX-I.jpg

Der gute KTX-I Bullet Train

Ja die Südkoreaner hassen lieben ihre Züge so sehr, dass sie jedes Jahr für einen miesen stylischen Zug fett Schotter locker machen. Da wären zum Beispiel die Bullet-Trains, die sie 1:1 von den Japaner kopiert haben eine unglaubliche Geschwindigkeit erreichen - ja sogar langsamer schneller als der lahmste Dampfzug der HSB sind ICE sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki