FANDOM


Flagge-tschechische-republik

Dahinter stecken bestimmt die Illuminaten

Tschchien (auch Tschechische Republik obwohl es keine Republik ist) ist auch als abgefuckte Drogengrube eines der in der Geschichte am meisten von Dealern aus aller Welt abgenutzte veränderten Nationen, eine heute noch schlimmere Down-Under Diktatur als die USA oder Grossbritanien da es von den Russen, hauptsächlich von Wladimir Putin seinen Cousins, besiedelt ist, die immer noch derSowjetunion hinterher weinen Nation in Osteuropa, die an ihrem Bro-Staat, der Slowakei und weiteren Ländern wie Deutschland, Polen und Österreich grenzt. Über die Infrastruktur des Landes kan man nur noch Augenkrebs bekommen staunen. Die wichtigste Stadt ist Prag, die nach Amsterdam die zweitgrösste Drogenhalde kulturfreundlichste Stadt Europas ist. Übrigens kommt aus Tschechien Rocko, ein blinder Alkoholiker und der beste menschliche beste Freund von Arsch Ketchup.

Landschaft Bearbeiten

Tschechien besteht hauptsätzlich aus Wäldern, durch die man Wegen dem ganzen Müll und Schrott, der dort von Spasten aus Sachsen "importiert" wurde sowie einige Überreste des Uranoxid aus dem Reaktor von Tschernobyl verseucht ist die durch die Sonne durchglitzert werden und von Tieren aller Art besiedelt wird. Im Flachland ist der Anbau von Cannabis sowie weiteren Rauschpflanzen Weizen das A&O für das Land neben der landwirtschaftlichen Nutzfläche, die im Sommer immer ausdürrt die jährlich viele Einnahmen bringt... ansonsten wären da noch die Sudeten-Berge, über die ich wenig Ahnung habe... fracht dazu am besten mal den netten kleinen tobenden Mann da...

Autos Bearbeiten

Skoda-felicia

VW Polo Fakekarre

Tschechien hat irgendwann im 20. Jahrhundert die Automarke SKODA gegründet (wobei die drei ersten Buchstaben mich an Skodwarde erinnern), die heute wegen dem billigen Design der Leistung unterschätzt werden.

Straßenbahnen Bearbeiten

Tatra

Auch in Deutschland verfügbar, die guten Tatras zum Rentnerärgern!

Ja, die Tschechen haben auch ne Straßenbahn bauen lassen - und gleich an Erich Honecker verschachert, der im Gegenzug sauteure Schnellzugwagen an die CSD liefern musste, weil die DDR-Straßenbahnen absolut im Arsch waren.

Und heute? - Da fahren sie immer noch rum und ärgern alle Rentner, weil die Einstiege viel zu hoch gelegt sind bringen nicht nur die Leipziger schnell und laut sicher ans Ziel...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki