FANDOM


Yaoi

EKELHAFT!

Unter Yaoi versteht man einen schlechten Witz in der Animewelt, der hässliche Männer währen dem Sex oder sonstigem Inzest-Scheiss fotografiert oder gefilmt wurden (vielleicht steckt ja Bruno dahinter). Die Yaois werden sehr überspitzt dargestellt damit sie "mehr" aufmerksamkeit erregen. Diese werden hauptsächlich von Frauen aber auch von schwulen Typen (es ist ein Schwuchtel-Anime) geschaut. Die meisten Yaois laufen in Japan.

Kritik Bearbeiten

Yaois sind neben Hentais auch sehr stark unter heftigen Kritiken ausgesetzt da etwa 80% aller Schwulen-Animes (eben Yaoi) Kiddies unter 17 Jahren darstellt oder allgemein sind die Protagonisten in den Yaois unter 25. Dank Fanfictions werden folgende Personen aus der YTP Welt belästigt:

Verbote und Zensur Bearbeiten

In folgenden Länder sin Yaois verboten:

Yaois werden Öfters in Deutschland stark zensiert. Dies wäre zum Beispiel der Schwulen-Anime Boku no Pico.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.