FANDOM


Züüüüüüüüri

Oha! Also die IS-Wichser haben es auch auf die Schweiz abgesehen...

Zu Zürich habe ich einiges zu sagen... diese Stadt ist ein abartiges Drecksloch, genau wie Leipzig saubere Infrastruktur, Alkohol und Drogen-Schmuggelparadies sowie der Marihuana-Bahnhof, unbenutzbarer Flughafen und behämmertere U-Bahn als die von München, die von der FDP abgekackte OG-Blaue Strassenbahn und den ausländerverseuchten FC Zürich, dem Arschloch-Club Grashoppers Zürich zeigt vorbildliche Nutzung von Verkehrsmittel aller Art und die sportstarke Atmosphäre, die an den Derby FCZ gegen GZ erinnert. Am liebsten würde ich eine Atombombe aus Nordkorea oder der Sowjetunion auf diese Scheiss-Stadt draufknallen lassen mir es dort gemütlich machen und einen Joint rauchen XD leben.

Zürich ist mit knapp 1 Millionen Einwohnern im Vergleich zu den gepoopten deutschen Städten klein und genau wie Berlin die Hälfte Asylscheisser sind die größte Stadt der Schweiz ist. Neben dem kanalisationsartigen regionalen Fluss Limatt gibt es noch den Zürichersee, dem grässlichsten, am stärksten stinkenden und von Skodwarde kontrollierten zum Teil schönsten See der Schweiz.

Die Stadt besitzt einen Bahnhof der parallel als Drogenumschlagplatz, der hauptsächlich zwischen Jugos und Albanern aus der Sturzklippengülle Thalwil genutzt wird Einkaufszentrum dient. Er ist mit etwa 52 Gleisen (oh Gott, ich geh mich erhängen) für Suizid und Verirrungen vielfältigem Transport geeignet ist. Der Bahnhof ist heute von Undercover-Terorristen Flüchtlingen aus dem Islamischen Staat Irak und Syrien überlastet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki